Kaffee is rulig!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  *Bülse*
  Gute Englisch-Kenntnisse^^
  Meine Homie's.....yeah!
  Mal was für die Verliebten^^
  Schlaue Sprüche?
  Zitate und andere intelligente Äußerungen
  Männer...
  Untypisch, und eigentlich verboten
  °°10 Dinge, die ich an dir hasse°°
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   die süße Filiz
   da Hopeman
   vom Markus
   Nachtelfen-maus
   vonna Kathrin
   Jackyyy
   mein Suietie
   de Lithaaa ihre
   Hannaaaaaah
   dea kleine Thomas

http://myblog.de/newbummbee

Gratis bloggen bei
myblog.de





So, jetzt kommt der beste Teil meiner Homepage, ich rede über meine Weggefährten, die mich über die böse, böse, zum teil auch fiese (hähä) Schulzeit hinweg trösten. Also, da wären......


Sarah das Küken aka die Grippe Brockmann, auch liebevoll Suietie genannt (aber meistens nur von mir):

Hm, was kann ich zu Suietie sagen? Ich schätze, das zwischen mir und ihr würde man allgemein als typisches Beispiel für "gesucht und gefunden" bezeichnen. Obwohl, so typisch ist das bei uns gar nicht, weil man selten so zwei Bekloppte gesehen hat wie uns...Naja,ich muss dazu sagen,dass sie eigentlich noch bekloppter ist als ich, sie ist halt klein, gelb und verstrahlt, und das ist auch gut so, weil genau deswegen hab ich sie ja so lieb! Was würde ich nur ohne sie machen, ich mein, wer färbt mir denn bitte dann die Haare? Man sieht ja, dass das nicht so funktioniert, wenn ich das selbst mache....*g*
Und außerdem gibt es sonst niemanden, mit dem ich mich abends an die Bushaltestelle stell und lauthals mit piepsiger stimme, um die uns sogar die Apfelringefrau beneiden würde, "Amazing grace" singe. Und das ganze in Bülse, abends, wenn's dunkel ist, und ich mich in meiner Nachbarschaft total blamiere, aber was soll's? Mit sarah mach ich's gerne. Und es ist auch toll, wenn sie bei mir wohnt während meine Eltern im Urlaub sind...ach ja, die lieben Erinnerungen.....
Also, eigentlich wollte ich jetzt nur zum Ausdruck bringen, dass ich sie ganz dolle lieb hab und sie meine beste Freundin ist, und ich vollkommen abhängig von ihr bin (wie war das noch gleich mit der Abhängigkeit....?)
Sie hat übrigens einen tollen Musikgeschmack!Hey, Suietie, danke das du mich diesbezüglich wieder auf den rechten Weg geführt hast.....*schäm* Tja, Jugendsünden......*gg*
Und wo wir grade bei guter Musik sind, da fällt mir doch spontan auch noch Jacky ein.....


Der Reading-is-sexy-Wurm Jacky

Tolle Freundin, echt, und mit nem vorzüglichen Musikgeschmack, ohne sie hätte ich The Clash wahrscheinlich nie kennengelernt....ui, was wäre das für eine Bildungslücke gewesen, nicht auszudenken! Und ich finde es ganz toll, dass sie nur 80 Meter von mir entfernt wohnt, das ist nämlich sehr praktisch,wie wir feststellen konnten, was das Im-Schlafanzug-durch-Bülse-laufen angeht. Ich mein, wer sonst kann abends mit pyjama noch zu ner Freundin gehen, ohne sich völlig zu blamieren. Bei uns fällt das nicht auf.
Jacky zeichnet sich durch Kaffe-, Schlaf-, Musik-, und Lesesucht aus, allerdings sind ihre Süchte allgemein nicht sonderlich gefährlich oder schädigend, also keine sorge, sie hat alles im Griff, naja, bis auf die Sache mit dem Schlaf, davon bekommt sie eindeutig zu wenig...Ja, ich kann dich total verstehen, ich will auch schlafen....*schlafen RuLeZ* aber absolut!


Dann wär da noch.....Jana:

Tja, mir fällt zu Jana ganz spontan ein Ohr ein, und zwar deshalb, weil ich immer zu ihr gehen kann, um sie mit meinen Problemen und Problemchen zu nerven, aber sie ist soo eine gute Zuhörerin, das ist einfach unglaublich, und dabei ist sie immer so furchtbar geduldig,ich an ihrer Stelle hätte mich ja schon längst aus meinem Leben verbannt, wenn ich anfange zu reden über Dinge, die sowieso eigentlich keinen interessieren oder die furchtbar unsinig sind...Naja, danke für deine Geduld!
Ich hab des weiteren festgestellt, das ich gerne mit ihr ins Kino gehe, weil wir beide immer so schön angst haben und uns dann gemeinsam unter dem Sitz verstecken, das ist toll! Und man kann echt toll mit ihr weggehen, das ist immer super lustig, vor allem wenn wir uns komische Cocktails mit noch komischeren Namen bestellen und über die Jungs und die Allgemeinheit reden. Tja, mit niemanden sonst wär ich bei der "Einkaufsliste" so weit gekommen....*gg*
also Jana, ich hab dich auch ganz dolle lieb, und ich freu mich schon auf das nächste mal, wenn wir weggehen (und vielleicht noch die ein oder andere Person mitkommt.....*g*)


So, jetzt kommt Dörthe:

Also, Dörthe ist ja auch echt n klasse Mensch, und sie ist meine Tochter, also hab ich zu ihr ne besondere Verbindung, ich bin stolz auf sie, sie ist echt intelligent und-hat auch einen super Sinn für gute Musik! Ich sach ja nur Good Charlotte....ich hab dich lieb, auch wenn du The Clash nicht magst, aber dafür hab ich ja Jacky! Ich mag übrigens deine Glossen total, wird mal wieder Zeit das ich welche zu lesen bekomme von dir! Ja, Dörthe ist immer sehr unterhaltsam und ich muss sie noch mal loben für ihren Entschluss sich ICQ anzuschaffen, so kann man sie ab und zu auch mal erreichen, weil sonst ist das Mädel nämlich immer reichlich beschäftigt oder so! Tja, was will man machen! Hab zwar festgestellt, das wir noch gar nicht so viel zusammen erlebt haben, was mich aber nicht daran hindert, dich genauso lieb zu haben wie die andere. Hey, wir sollten mal was zusammen unternehmen....Das war dann erst mal ein kurzes Statement zu Dörthe!



Uuuund da wäre dann natürlich auch noch de Lithaaa, ich würde es niemals wagen sie zu vergessen.....

Was kann ich zu Lithaaa sagen?Also, sie kenn ich ja nu schon seit der Grundschule...Wow, Lisa, kennen wir uns wirklich schon sooo lange???? *erstauntguck*
Hey, Lithaaa ist echt cool, war zwar am Anfang immer ziemlich still, aber das hat sich jetzt geändert, wir reden mittlerweile richtig viel miteinander.....wenn wir dann mal zum reden kommen....Mir macht es übrigens immer sehr viel Spaß mit Lithaaa aufm Weihnachtsmarkt zum Crépestand zu gehen, vor allem, wenn die Tuse das nicht "gebacken" kriegt, im wahrsten Sinne des Wortes....*lol*
Ansonsten kann ich nur noch sagen, dass ich Lithaaa auch ganz doll lieb hab, und ich es toll finde, dass Sarah Bauke uns damals miteinander bekannt gemacht hat (sie war es doch, oder???? *grübel* Egal!)


Und das liebe Nadinchen.....
Uiiiiiiiiii, sie kenn ich jetzt auch schon ne Unendlichkeit, so....seit etwas über sieben Jahren, schon als ich sie in der 5. das erste mal gesehen hab, wusste ich das sie toll ist. Und ich finds toll, dass sie meine Verrücktheit erträgt (obwohl sie nicht weniger verrückt ist als ich *g*) und wir so gut befreundet sind. Hab sie nämlich echt lieb, aber leider sehen wir uns in letzter Zeit viel zu wenig, das muss sich unbedingt wieder ändern, aber uns fehlt einfach die Zeit, das ist echt übel....
Nadine ist ein echt toller Mensch, sie kann super gut zuhören, ist witzig, weil wegen ich mein, was haben wir schon gelacht, und durch sie sind die letzten drei jahre, wo wir endlich (nach einem Jahr schrecklicher Trennung) wieder in einer Klasse waren, richtig lustig. Vor allem in den langweiligen Stunden, wo wir diese süßen kleinen Zettelchen geschrieben haben...hihi, das war lustig! Um nochmal auf das Trennungsjahr zu sprechen zu kommen: Jaja, erst 5.-7. Klasse zusammen, dann hat sie mich verlassen, weil sie die sieben wohl so schön fand....*gg* (sorry), und dann konnte ich einfach nicht mehr ohne sie leben und bin ihr gefolgt, aber wie gesagt, erst nach einem Jahr, eindeutig zu lange...bäh! Dann wieder drei gemeinsame Jahre, ach, was war das doch schön....Hey, meine Süße, hab dich ganz dolle lieb.....

Ein wenig später in diesem Schuljahr habe ich zudem festgestellt, dass es noch eine Person gibt, die es verdient hat, auf meine Seite zu kommen, sie verdient diese erwähnung bei meinen Homies einfach, das kann man nicht leugnen. Die Rede ist von Hannah!

Hannah ist auch echt toll. Vorher hab ich mit ihr nicht soviel zu tun gehabt, aber auch da fand ich sie schon nett. Aber dieses Jahr hat es mir noch einmal bestätigt, mehr noch, es hat meine Vermutung enorm bekräftigt. Da ich in den Hauptfächern neben ihr sitze, oder zumindest in der Nähe, konnte ich schon ein paar sehr schöne und vor allem lustuige Gespräche mit ihr führen. Uns verbindet unter anderem unsere Matheintelligenz, allerdings hat sich herausgestellt, dass Hannah doch viel besser ist,als ich, aber trotzdem sind wir beide nicht unbedingt die größten Helden in diesem Fach. Was kann ich noch zu Hannah sagen?
Also, sie ist ein sehr netter Mensch, mit dem man viel Spaß haben kann, man kann ganz großartig das Ende der Welt mit ihr sich vorstelen, schöne Schwarzmalerei, das macht immer eine Menge Spaß. Aber Weggehen mit ihr ist auch nicht ohne...manmanman, was hatten wir einen Spaß letztens im Kronski....hey, vielleicht komm ich ja morgen wieder mit. So, ohne Hannah, alles nochmal zusammen gefasst, wäre Deutsch und Englisch echt unglaublich langweilig, ach ja, mir würde es wirklich fehlen, wenn sie nicht jede Stunde nach meinem Orangensaft fragen würde...aber Hannah: Ich teile gerne auch meinen letzten Orangensaft mit dir. So, ich hätte echt nicht gedacht, dass Hannah und ich uns mal so gut verstehen würden.Aber gut, dass ich eines Besseren belehrt wurde.


Ey, einen hab ich noch....

Es wird mal Zeit, dass auch ein Junge hier Erwähnung findet. Sonst ist das hier ne reine Mädchenrunde. Aber obwohl...hähä...sorry, war nicht so gemeint...
Von wem ich spreche wollt ihr wissen? Ok, ich habe Erbarmen mit euch...es geht um den "kleinen" Janni. (Tz, neben dem seh ich noch winziger aus, als ich eh schon bin, vor allem wenn ich flache schuhe trage) Mit ihm hab ich leider auch nur eingeschränkt Kontakt, soll heißen, ich seh ihn meistens nur in der Versammlung, außerhalb eindeutig viel zu selten, muss sich unbedingt ändern. Obwohl...ich glaub ich quäl ihn immer gehörig wenn wir uns sehen...tschuldigung, bin halt n Mädchen, ich kann nichts für das Quiecken und Piepsen, is angeboren! aber mit ihm kann man sich total gut unterhalten und über andere Leute lustig machen...*schlimmer Junge* Hm, was kann ich noch sagen? Ich kenn den Jan jetzt schon-lasst mich überlegen- ungefähr 11 bis 12 Jahre..da war er noch sooooooo klein, jaja, die Zeit vergeht.. Früher hatte ich ja nicht so viel mit ihm zu tun, aber dann wurden unsere Versammlungen zusammengelegt und da hat man sich schon häufiger gesehen. Dann haben wir uns auch öfter mal mit anderen getroffen und haben gemeinsam was unternommen (ich sag nur Miss Undercover 1&2, Gemüse und assistentieren... ) und da ist mir aufgefallen, dass er ein echt super angenehmer Zeitgenosse ist, oder wie man dazu sagen sollte. Und dann hat er mir auch noch über meine etwas schwierige Zeit, was Henny angeht, hinweggeholfen. Ob es ihm nun bewusst war oder nicht, dadurch das er mir einfach nur zugehört hat, oder mich mal wieder mit seinen Witzen, Geschichten und Sprüchen auf andere Gedanken gebracht hat, hat er mir sehr geholfen. Danke an dieser Stelle nochmal! Oi, halt an dieser Stelle mal kurz, ich werde gleich zu sentimental...hui...Naja, ich wollte eigentlich nur sagen, dass ich mich freue mit ihm relativ gut befreundet zu sein, jedenfalls denke ich mal, dass wir das sind, weiß ja nicht, ob er das anders sieht. Jaja, wenn ich so an unsere Gespräche über alles Mögliche denke...ich finds immer wieder lustig. Es vergeht keine Versammlung, ohne das er mich nicht wenigstens einmal total zum Lachen gebracht hat. Is echt immer lustig mit ihm. Ach ja...es ist zudem auch echt ´super, dass man sich mit ihm auch über tiefsinnige Sachen unterhalten kann, man sagt ja immer, Jungs sind geistig noch mindestens zwei Jahre zurück, in dem Fall würde ich sagen: Ausnahmen bestätigen die Regel! Manchmal hab ich das Gefühl, er wäre wesentlich älter als ich, nicht ein Jahr jünger. Soll vorkommen...ich bin halt blond...! Lässt sich nicht vertuschen. So, das waren genug Lobgesänge auf den lieben Janni, das reicht, sonst wird der noch eingebildet.
Also, ich bin echt froh, ihn zu meinen Homies zählen zu können, denn was würde ich bloß ohne ihn machen? *schleim*
Ne, echt, ich mag ihn, er ist total in Ordnung. Nur was mir nicht so gefällt: Er ist eindeutig zu selten on! So, auch mal was Negatives, das musste jetzt sein! Wie auch imer, ich geh jetzt.
Boa, ne, oder? Hat der doch tatsächlich den längsten Eintrag in meiner Homie-Liste bekommen? Ich glaub et jawohl!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung